Herbert Thaler Verhandlungsmanagement

Seminar Gesprächstechnik und -taktik für Verhandler

GESPRÄCHSTECHNIK UND TAKTIK FÜR VERHANDLUNGSFÜHRER

DURCH ZUHÖREN UND FRAGEN DIE FÜHRUNG IN HERAUSFORDERNDEN VERHANDLUNGEN BEHALTEN

Sie lernen, wie Sie Ihren Verhandlungspartner einschätzen, und durch Zuhören und Fragen, die Verhandlung zu einem optimalen Ergebnis führen. Sie erfahren, wo Sie im Bereich der Kommunikation in Verhandlungen stehen, wissen über Ihren bevorzugten Verhandlungsstil Bescheid und kennen Ihre Stärken und Ihre Verhandlungsbremsen. 

WAS SIE ERFAHREN

  • Bedeutung von Werten und Bedürfnissen für Entscheidungen in Verhandlungen
  • Einschätzen Ihres Verhandlungspartners
  • Ihr bevorzugter Verhandlungsstil und Ihre Stärken und Bremsen in Verhandlungen
  • Wissen zu Überredung, Überzeugung und Manipulation
  • Denkfehler in der Kommunikation
  • Effektive Gesprächstechniken und Taktiken in der Verhandlung

IHR NUTZEN DARAUS

  • Sie kennen Ihre Werte und Bedürfnisse als Verhandlungsführer und können daher schneller, klare Entscheidungen in Verhandlungen treffen
  • Sie können zu Verhandlungspartnern Vertrauen und Sympathie aufbauen und behalten dadurch die Führung in herausfordernden Verhandlungssituationen
  • Sie werden die Motive Ihrer Verhandlungspartner rascher erkennen und diese, in der Verhandlung, leichter zu einem Verhandlungsergebnis führen

FÜR WEN SICH DAS SEMINAR BESONDERS EIGNET

  • Einkaufsleiter, Einkäufer und Einkaufsmitarbeiter
  • Verkaufsleiter, Verkäufer und Vertriebsmitarbeiter
  • Geschäftsführer und Jungunternehmer
  • Jeder, der seinen persönlichen Kommunikationsstil optimieren will

TEILNEHMERANZAHL 

Maximal 10 Teilnehmer

DAUER 

Dieses Seminar ist als 1 Tageseminar (kompakt) oder als 2 Tagesseminar (inkl. intensivem Training und Feedback) buchbar. Jeweils von 09:00 bis 17:00

INVESTITION 

1 Tagespauschale    € 520,- zzgl. 20% MwSt. 

2 Tagespauschale €1.180,- zzgl. 20% MwSt.

In der Seminarpauschale enthalten:
Seminarunterlagen | Checklisten und Lernkarten| ausführliche Dokumentation der erarbeiteten Inhalte | Getränke und Gebäck während der Pausen | ein 3-gängiges Mittagsmenü